Beiträge von Mipro

    Aloa 👋🏾


    Mir gefällt dein Vorschlag an sich ziemlich gut, vor allem was die Kontinente und die Map angeht.

    Auch die Weltbank, Politik, Kriege, das Handeln und alles weitere klingt sehr vielversprechend.


    Trotz allem frage ich mich, ob Towny für uns echt noch die richtige Wahl ist. Alles davon ist umsetzbar, aber ist es wirklich das, was neue Nutzer anzieht?

    Viel zu oft wurde von uns erwartet, dass wir etwas anderes machen, weil man unzufrieden war. Nicht nur mit den Preisen, sondern auch mit dem ganzen Konzept.


    Aber wir sollten das auf jeden Fall im Kopf behalten und uns weiter darüber Gedanken machen!


    Danke für den Vorschlag!

    Wieso nicht die Nische nutzen und ein neues, auf Towny aufbauendes Konzept erstellen?

    Wie stellst du dir das vor? GermanCrafters hat jahrelang versucht, an dem Towny-Konzept festzuhalten und du hast es sehr stark kritisiert, wie wir es gemacht haben.

    Dass viele Spieler auf 08/15-Servern spielen liegt ja vermutlich daran, dass sie ihnen Spaß machen.


    Ich stimme dir absolut zu, dass wir Server nicht kopieren sollen, aber mit unseren bisherigen Ideen sind wir nicht weit gekommen und wenn wir etwas neues probieren wollen, sollten wir uns genau überlegen, wie das aussieht.


    Was also schlägst du als Konzept vor.

    Bitte mach für neue Ideen neue Threads auf, damit wir dann darüber diskutieren können.


    Danke

    Aloa,


    vermutlich habt ihr den Artikel Status-Update Minecraft Projekt gelesen.

    Wir möchten ein neues Minecraft-Projekt starten, da ihr alle mit dem alten sehr unzufrieden wart.

    Das haben wir viel zu lang ignoriert, weil wir unser GC behalten wollten.

    Nun sagen wir aber, dass wir bereit sind, komplett neu anzufangen. Mit einem komplett neuen Konzept.


    Bitte erstellt Themen in diesem Forum, in denen ihr eure Ideen teilt und wir uns darüber austauschen können.

    Dabei ist es uns wichtig, dass für jede Idee ein eigenes Thema erstellt, damit wir den Überblick behalten können.


    Hier ist Platz für eure Ideen: Neues Konzept


    Danke fürs Mitwirken!

    Euer GC-Team

    Zuerst einmal Danke für deine Mühe!


    Dann können wir gerne einen Termin vereinbaren, an dem wir die Punkte für 2020 besprechen können.

    Mir ist es gleich, ob das Teamer only oder auch für Spieler geöffnet sein soll.

    Dazu sollte man die Tageskosten der Plots erhöhen.

    Damit verschieben wir ja erstmal nur die Kosten, weil man ja so oder so bezahlen muss. Und um ehrlich zu sein, bin ich dabei eher für die Methode, die wir gerade haben. Guck dir bitte folgendes Beispiel an:


    Aktuell:

    User x investiert viel Geld, um seine Stadt zu gründen. Das dauert, aber irgendwann hat er es geschafft. Jetzt hat er drei Wochen Urlaub und ist in Griechenland und genießt die Sonne. Dann kommt er wieder, geht in seine Stadt und spielt weiter. Alles ist beim Alten.


    Deine Idee:

    User y hat schnell eine riesige Stadt, weil sie ja nichts kostet und baut unfassbar viel. Er hat mega viel Spaß und geht gut gelaunt in seinen Urlaub. Nachdem er im Winter drei Wochen Skifahren war, kommt er wieder und realisiert, dass seine Stadt komplett gelöscht wurde, weil er vorher nicht genug Geld angespart hat. Er beschwert sich im Forum und spielt nicht weiter.



    Wir müssen Geld einnehmen, da sind wir uns ja offensichtlich einig, sonst hättest du den Satz nicht geschrieben. Allerdings finde ich es angenehmer, wenn man erst viel investiert und dann geringere laufende Kosten hat, als umgekehrt. Sonst kann es eben genau dazu führen, dass ein User vergisst, dass er noch Geld braucht und verliert alles.


    Lass uns da mal ansetzen und gucken, ob wir noch ne dritte Möglichkeit finden, die uns beiden passt (:

    Hey Tom,


    zuerst möchte ich mich für dein Feedback bedanken.

    Ich möchte auf ein paar deiner Punkte eingehen.




    Dafür benötigt man 50 Chunks bzw Plots.Das wären 800x800x12800 Blöcke

    Mal abgesehen davon, dass die Rechnung nicht stimmt, weil

    1. die Höhe gleich bleibt und

    2. du bei dem Flächeninhalt von 50*50 Chunks (also 2.500) ausgehst und nicht von gesamt 50,

    muss ich dir sagen, dass die Größe, die du als Beispiel nimmst, nicht für eine Person gedacht ist.


    Unser Städtesystem soll darauf basieren, dass mehrere Leute in einer Stadt sind, gemeinsam Geld verdienen und gemeinsam die Stadt vergößern




    Für diesen Endpreis farmt man schon mal ein gutes halbes Jahr wenn man aktiv auf dem Server spielt,aber wer kann schon tag-täglich aktiv spielen?

    Genau das ist der Grund.

    Die Städte der Preise sind mit Absicht teuer gehalten, damit man gemeinsam spielt und nicht jeder sein eigenens Ding durchzieht. Unser Ziel ist eine Servergemeinschaft, in der sich die Spieler untereinander unterstützen.




    Eine Stadt muss im Forum genehmigt werden,das schreckt Spieler ab die joinen -> Stadt gründen -> Und danach nie wieder online kommen.

    Ich verstehe an dieser Stelle nicht ganz, warum wir Spieler abschrecken sollten. Wenn jemand das Geld hat, kann er gerne eine Stadt gründen. Wenn er dann nicht mehr online kommt, wird diese irgendwann zugrunde gehen, da die Steuern nicht bezahlt werden können.



    keine weiteren Preise für weitere Plots

    Für mein Verständnis: Jeder, der eine Stadt hat, soll diese beliebig groß machen können?

    Würde das nicht dazu führen, dass man sofort anfängt, die gesamte Welt zu claimen, weil man dafür ja nichts tun muss und keine Grenzen hat?





    Bitte geh nochmal auf meine Punkte ein und LeHeid und Sanchez bitte gebt auch eure Meinung zu dem Thema ab.



    Danke für dein Feedback

    Mipro