TS3-Regeln

§1 Aufforderungen der Administration und der Staff-Member ist Folge zu leisten.
§2 So genanntes Channel-Hopping ist unerwünscht.
§3 Bots und mehrfache Identitäten sind vor Verwendung mit einem Administrator/Moderator abzusprechen.
§4 Störende Geräusche, egal ob von Hard- oder Software oder vom User/Hintergrund erzeugt, sind unerwünscht.
§5 Spam ist zu unterlassen.
§6 Stimmverzerrer/Stimmversteller sind verboten.
§7 Das Erbetteln von Rechten ist zu unterlassen.
§8 Beleidigungen sind verboten.
§9 Clantags sind ebenfalls nur mit Absprache der Administration, Moderation oder des Supports zulässig.
§10 Aufnehmen in den Channeln ist zu unterlassen.
§11 Nach Betreten des Servers ist die Eingangshalle sofort zu verlassen.
§12 Beschwerden werden nur schriftlich, im TS oder Forum akzeptiert. Zudem muss der Grund ausführlich beschrieben werden.
§13 Sinnlose Beschwerden sind verboten.
§14 Die Verbindungsdaten und -zeiten werden zu statistischen Zwecken gespeichert.
§15 Der Name im Teamspeak darf nur lateinische Zeichen enthalten oder muss ohne Probleme als solche gelesen werden können.
§31 Sei nicht wie Os und habe Ehre


Diese Regeln werden durch individuelle Channel-Regeln, welche in der jeweiligen Channel-Beschreibung zu finden sind, ergänzt.
Zusatz §10: wird für Admins und Staff Member oder zu Beweiszwecken außer Kraft gesetzt, ebenso für User, welche im Auftrag der Administration Videos drehen.

    Kommentare